Montag, der 22.12.2014 13:38 Uhr.
Preis-wert, öko-logisch und energie-effizient bauen
PDF Drucken E-Mail
Leitgedanke all unserer Planungen ist das kosten- und flächensparende Bauen, das bundesweit eine stetig wachsende Nachfrage erfährt. Wir verstehen darunter:

  • Baukosten ab etwa 1.000 Euro/m²
  • niedrige Betriebskosten
  • sparsamer Umgang mit Flächen
Natürlich können wir schnell und problemlos ein Haus für Sie entwerfen, wenn wir nicht an die Kosten denken müssen. Wenn wir diese im Auge behalten oder ihnen eine gewisse Priorität einräumen, wird die Planung aufwendig, zeitintensiv und teurer. Doch jeder Euro, der in der Planung investiert wird, kann ein vielfaches an Baukosten einsparen.
Denn beim kostensparenden Bauen ist der Architekt der wichtigste Partner des Bauherrn. Die enge Zusammenarbeit aller am Bau Beteiligten und ein gutes Baumanagement sind wichtige Voraussetzungen zum kostenoptimierten Bauen.

Wohnen, aber schon bereits das Bauen verursachen große Umweltbelastungen. Umwelt- und Energiegerechtigkeit sind daher Qualitätsparameter in der Architektur geworden, die in Verbindung mit neuen Entwicklungen ständig an Bedeutung gewinnen. So hat z.B. die Saarländische Landesregierung die Grüne Hausnummer, ein ökologisches Gütesiegel für Wohnhäuser, initiiert.
Wie sehr das Interesse für Ökologie am Bau zwischenzeitg gewachsen ist, hat die enorme Nachfrage nach den zahlreichen Förderprogrammen der Bundesregierung, der Länder und Kommunen gezeigt. Wir möchten Ihnen dabei helfen, verantwortungsbewusst und nachhaltig beim Bauen zu handeln.
  • Wahl eines geeigneten Baugrundstücks
  • Einsatz regenerativer und emissionsarmer Energien
  • rationeller Umgang mit Energie und Wasser
  • Einsatz umweltfreundlicher und gesundheitlich unbedenklicher Baustoffe